Haus Olsbrücken zu verkaufen




Freistehendes Einfamilienhaus in Olsbrücken aus dem Jahr 1955 zu verkaufen. 


Bitte haben Sie Verständnis, dass Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie, nur Besichtigungen mit einem entsprechenden Finanzierungsnachweis möglich sind, da das Objekt aktuell vermietet ist. Dies muss keine objektbezogene Finanzierungsbestätigung sein, es reicht ein Zertifikat der Bank aus, über die Höhe Kaufpreises. 


Das Anwesen liegt ruhig in einer Seitenstraße von Olsbrücken. Die Wohnfläche des 1955 erbauten Hauses beträgt ca. 145 qm und hat eine Grundstücksfläche von 872 qm. Das Grundstück hat eine Hanglage, durch seine stufenweise Anordnung ist eine Teilnutzung gegeben. Auf dem Grundstück steht ein 60 Jahre alter Nussbaum, ein Gutachten bestätigt, dass dieser Baum vollkommen in Ordnung ist und er trägt jedes Jahr reichlich Früchte. Ebenfalls stehen einige Apfelbäume auf der Wiese. Angrenzend zum Grundstück und Wohnhaus, ist noch eine kleine Terrasse vorhanden. Zum Haus gehört ebenfalls eine Garage. Insgesamt vermittelt das Objekt viel Platz und viele Möglichkeiten der Entfaltung, mit großem Entwicklungspotenzial. Aktuell ist das Objekt vermietet. Die Miethöhe beträgt 700 € plus Nebenkosten. Ein Baugutachter war Vorort und hat die vorhandenen leichten Mängel (Baujahrbedingt) aufgenommen. Es besteht die Möglichkeit, vor dem Kauf, Einsicht in das Gutachten zu nehmen. Den Eigentümern war es wichtig, eine Transparenz gegenüber dem Käufer darzulegen. Das Objekt ist in einem renovierungsbedürftigen / teilweise sanierungsbedürftigem Zustand. Dies betrifft insbesondere die Elektrik und die Fenster. 

Das Haus teilt sich folgendermaßen auf:

KG: Der Kellerbereich wurde aus Sandstein erstellt, welcher von einem Steinbruch von Olsbrücken stammt. Das Objekt ist komplett unterkellert mit ausreichend Staumöglichkeiten. Es existiert eine neuwertige Ölheizung (ca. 3 Jahre). Die 3 Öltanks haben insgesamt ein Volumen von ca. 4000 Liter. Durch eine separate Eingangstür im Keller, hat man auch von dort ebenfalls Zugang ins Haus. 

EG: Das Erdgeschoss besteht ausfolgenden Räumen: Einem großzügigem Eingangsbereich, angrenzend dazu ein renoviertes Gäste WC. Des Weiteren ist ein Wohnzimmer, Abstellraum, Küche, ein Schlafzimmer als Durchgangszimmer zu einem weiteren renovierungsbedürftigen Bad vorhanden. Im Wohnzimmer liegt ein schöner Dielenboden. 

OG: Auch das Obergeschoss kann man als großzügig beschreiben. Es existiert auf dieser Ebene ein weiteres renoviertes Bad. Insgesamt bestehend aus 3 Schlafzimmer, wobei eins ein Durchgangszimmer dient. Von dem anderen Schlafzimmer, gelangt man auf den Balkon, welcher vom Mieter aktuell als Wintergarten genutzt wird. Auch hier sind die Böden der Schlafzimmer mit tollem Dielenboden ausgestattet. 

DG: Über eine Ausziehleiter gelangt man auf das Dachgeschoss. Das ausgebaute Dachgeschoss, kann man als Stauraum nutzen. 

Olsbrücken liegt im nördlichen Teil des Landkreises Kaiserslautern. Olsbrücken liegt zwischen Kaiserslautern und Lauterecken. Nach Kaiserslautern sind es nur 15 Kilometer. Durch die Zuganbindung besteht eine gute Anbindung zu den weiteren Ortschaften. 


Der Endenergiebedarf des Bedarfsausweises beträgt 267,5 kWh/(m²*a).

Es fällt eine Courtage von 4,76 Prozent an, inklusive der Mehrwertsteuer an.


Mit Immobilien soziale Projekte unterstützen

Immo Sozial
Marco Scherer
www.immo-sozial.de 
0179-9859573